Ausritte durch die Eifel

Hier müssen die Pferde schon wasserfest sein -  es gibt mehrere Furten zu überqueren. Sehen Sie auf der 4-5 Stunden Tour die Eifel von Ihrer schönsten Seite! Bei den Wasserfällen wird kurz Rast gemacht um sich zu stärken für den Rückweg.

Ausritte durch die Eifel – Rheinland-Pfalz

Der Ritt zu den Wasserfällen bei Nohn gehört zu unseren Lieblingen mit echtem Suchtfaktor. In insgesamt 4-5 Stunden reiner Reitzeit sieht man die Eifel von ihrer schönsten Seite. Nach ca. der Hälfte der Zeit gelangt man zu den Wasserfällen, die zu den interessantesten in der gesamten Eifel zählen. Hier erhalten die Pferde eine kurze Verschnaufpause, bevor uns unser Weg durch einen kleinen Bachlauf führt. Wiesen und schöne, weiche Feldwege laden zu einem flotten Galopp ein. Auch das leibliche Wohl der Reiter kommt nicht zu kurz. In einem gemütlichen Waldcafe mit einem Pferdeplatz kann man sich mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen. Frisch gestärkt und mit neuer Kraft machen wir uns auf den Rückweg, auf dem es an schönen Wegen auch nicht mangelt!